Personalausweis fälschen: Gesetze, Anleitungen & Tipps

personalausweis gefälscht

Personalausweis fälschen Anleitung

Da wir keine echte Anleitung im Internet veröffentlichen dürfen, haben wir euch hier eine LITE Version der Anleitung gebaut. 

Schritt 1: Scanne den Ausweis ein und schneide ihn aus dem Hintergrund heraus.

personalausweis einscannen

Schritt 2: Zoome an den Ausweis heran und wähle die Farbe neben der Schrift aus.

ausweis geburtsdatum ändern

Schritt 3: Wähle eine sanfte Pinselstärke und eine angepasste Größe.

photoshop einstellungen

Schritt 4: Nachdem du die Schrift übermalt hast, suche dir eine passende Schrift aus und tippe deine Wunschdaten ein. Anmerkung: Ein solcher Ausweis darf nicht öffentlich verwendet werden.

ausweis fälschen am handy

Schritt 5: Wir haben für euch noch eine vollständige Anleitung vorbereitet. Dort sind die Schritte noch ausführlicher und auch die Druckeinstellungen werden gezeigt. Hier findest du dem Artikel: Ausweis fälschen mit Photoshop

Keine Lust eine Ausweis selber zu fälschen?

Kein Problem! Wir machen das für dich! Wir von Karten Bude produzieren Requisiten, die zu 100% legal sind. Lade dein Bild hoch, schneide es direkt online mit unserem Tool zu (auch am Handy möglich) und gebe deine Wunsch-Daten an. Den Rest erledigen wir. 

Schritt 1: Tippe deine Wunsch-Daten ein und lade dein Bild hoch.

 

Schirtt 2: Schneide dein Bild online zu (geht auch am Handy).

lichtbild zuschneiden

Schritt 3: Füge deinen Ausweis dem Warenkorb hinzu, schließe die Bestellung ab (wir haben fast alle Zahlungsmöglichkeiten) und warte ein paar Tage. Wir geben deine Daten ein, fügen dein Bild hinzu und drucken deinen Ausweis mit unserem Spezialdrucker.

warenkorb hinzufügen

Wo finde ich die Ausweise?

fake ausweise karten bude

Unsere Ausweise:

Warum fälschen manche Menschen ihren Ausweis?

Wenn man seinen Personalausweis fälschen sollte, dann ist das eine Täuschung. Auch wenn man nur ein kleines Detail im Ausweis fälscht, begeht man damit eine Straftat, die schwerwiegende Folgen mit sich tragen kann, wie ich später im Text noch zeigen möchte. Wenn man, aufgrund von Einreiseschwierigkeiten, sein Herkunftsland ändern möchte oder keinen Führerschein hat und den einfach illegal nachmachen lässt, dann ändert man dies vorsätzlich. Viele Menschen denken, dass es nicht auffällt, wenn sie eine gefälschte Urkunde, zum Ausweis machen, mitbringen, doch die Mitarbeiter kennen sich mittlerweile damit aus und decken zusammen mit der Polizei den Betrug auf. Diese Menschen vergessen dann auch kleine Details in den gefälschter Personalausweise, was den Betrug leicht aufdeckt.

personengruppen

Welche Personengruppen fälschen Dokumente?

Gibt es spezielle Personengruppen, die häufiger fälschen oder ist das von Fall zu Fall unterschiedlich? Man kann sagen, dass das häufig kriminelle Banden machen, aber natürlich auch Einzelpersonen. Ein gutes Beispiel hierfür sind Fußballer, sie stehen in ihrer Jugend sehr unter Druck und müssen besser werden. Sie haben dann keine Zeit, um den Führerschein zu machen und denken, dass es leichter ist ihn zu fälschen, dies kann aber böse Folgen haben.

Welche Methoden gibt es, um einen Ausweis zu fälschen?

perso fälschen methoden

Früher gab es verschiedene Methoden, um den Ausweis zu fälschen, zum Beispiel mit einer Zigarettenschachtel. Heutzutage sind diese Methoden veraltet und nicht sicher genug. Die meisten Menschen lassen sich ihren neuen Ausweis im Internet machen.

Viele Jugendliche kennen diese Situation. Man selber ist die jüngste Person, mit 17 Jahren, im Freundeskreis und die anderen sind schon alle 18 Jahre. Wenn man jetzt zusammen in einen Kinofilm gehen möchte, dann hat man eindeutig ein Problem. Denn alle dürfen in diesen Film ab 18, nur man selber nicht. Viele Jugendliche fragen dann ihre älteren Geschwister oder Freunde, die ihnen ähnlich sehen, nach dem Personalausweis. Man sollte aber beachten, dass man mit einer einjährigen Gefängnisstrafe rechnen kann, falls diese Lüge auffliegt. Eine sehr gängige Methode ist den falscher Personalausweise scannen, das Alter ändern und den dann in schwarz-weiß drucken. Wenn man dann mal etwas aus dem Supermarkt braucht, was man sonst noch nicht kaufen darf, oder den für den privaten Gebrauch benutzt, kann man sagen, dass man diesen immer zu Hause lässt, damit man den nicht verliert oder er nicht geklaut wird. Man könnte auch noch anbringen, dass der Ausweis schon mal geklaut wurde und das eine super Vorbeugung ist.

gründe ausweis fälschen

Man könnte den Ausweis auch einscannen, alles mithilfe von Photoshop ändern und ihn neu drucken und lamieren. Man sollte aber nicht vergessen, dass dann eine Haftstrafe von bis zu 5 Jahren folgen kann.

Welche Gefahren birgt die illegale Dokumentenfälschung?

Gesetze Dokumentenfälschung

Wie ich vorher schon erwähnt hatte, können ganz unterschiedliche Folgen auf einen zukommen. Häufig wird die Meinung suggeriert, dass man mit keinen Folgen zu rechnen hat, doch das stimmt keinesfalls. Aber ist es das alles wert? Man möchte mit 17 in einen Kinofilm ab 18 Jahren, kauft sich dann eine neuen Personalausweis für ca. 300 Euro und bekommt dann noch eine einjährige Haftstrafe aufgebrummt. Das lohnt sich für einen einmaligen Kinobesuch rein gar nicht, auch nicht für zehn Kinobesuche. Da wartet man lieber ein paar Monate und darf den dann legal sehen. Man sollte niemals seinen Personalausweis als Bild verschicken, denn dann können ganz leicht Kopien gemacht werden und die Daten deines Ausweises gelangen in die falschen Hände. Dann können mithilfe von deinem Namen illegale Dinge gemacht werden, die später auf dich geschoben werden. Wenn man ein Bild vom Ausweis verschickt, ist es für Hacker ein Kinderspiel sich den runter zu laden. Diese Hacker eröffnen dann ein Bankkonto auf deinen Namen und kaufen Autos oder schließen Verträge ab. Häufig suggerieren Kriminelle eine Jobanzeige und wollen dann ein Video Interview führen. Die Person, die diesen Job möchte, zeigt dann ihren Ausweis, doch auch hier werden diese Daten für andere Zwecke genutzt.

Warum einen legalen Personalausweis nutzen?

In Deutschland herrscht eine allgemeine Ausweispflicht, das bedeutet, dass man seinen Ausweis immer mit sich führen sollte, ansonsten muss man Geld bezahlen. Da wir jeden Tag unterwegs sind, könnte es sonst sein, dass wir jeden Tag erwischt werden und auf Dauer könnte das teuer werden. Selbst wenn man einen gefälschten Ausweis dabei hat, wird der Polizei das direkt auffallen. Die Autofahrer kennen das Problem auch. Einmal den Führerschein vergessen, man wurde angehalten und durfte direkt 10 Euro bezahlen. Wenn man allerdings mit einem gefälschten Führerschein erwischt wird, dann kann es schon mal sehr teuer werden und man hat mit einem Fahrverbot zu rechnen. Man kann auch nicht mal eben ins Ausland reisen, denn da lauert auch die Polizei. Die Gründe sind wirklich nicht extrem genug, dass man solche Konsequenzen auf sich nehmen sollte. Nur um ein oder zwei Jahre älter zu sein, lohnt sich die Haftstrafe nicht. Man sollte also lieber die legalen Ausweise ab 15 Euro von uns kaufen, als 300 für einen gefälschten zu bezahlen und dann noch ins Gefängnis zu müssen.